• Das Orakel von Delphi

    Das Orakel von Delphi

    Das Orakel von Delphi gehörte zu den bedeutendsten und einflussreichsten Orakeln der griechisch-römischen Antike. Aber warum eigentlich? Wir werfen im Video einen Blick darauf, wie so ein Orakel überhaupt ablief und welchen Einfluss es auf Politik und Weltgeschehen der damaligen Zeit hatte. Aber natürlich muss man sich auch Fragen: Wie…

  • Prothese – Fremdwort der Woche

    Prothese – Fremdwort der Woche

    Prothesen gibt es heute in vielen Bereichen: Beinprothesen, Fingerprothesen und natürlich die Zahnprothesen, die im Alltag wohl am häufigsten vorkommen. Und wenn man an die Beinprothesen denkt, dann gibt es auch unterschiedliche Formen, je nach genauem Verwendungszweck. Dass wir glücklicherweise heute viele Körperteile durch künstliche Objekte ersetzen können, haben wir…

  • Diogenes von Sinope

    Diogenes von Sinope

    Diogenes von Sinope lebte in einer Tonne bzw. einem Fass, legte sich gerne mit Platon an, beeindruckte Alexander den Großen und provozierte am liebsten ganz Athen in der Öffentlichkeit. Wir werfen einen Blick auf das Leben des Philosophen und was dahinter steckte, dass er ständig aneckte.

  • März 2024 – Die Monatsvorschau

    März 2024 – Die Monatsvorschau

    Im März geht es bei Einfach Antike unter anderem um einen der bekanntesten Philosophen der Antike, dessen Ideen und Ideale auch heute noch ziemlich provozieren würden. Stichwort provozieren: Im Podcast nehmen wir uns einen der bis heute rätselhaftesten Herrscher des Alten Ägypten vor, der mit seinen Ideen ebenfalls für Aufsehen…

  • Nostalgie – Fremdwort der Woche

    Nostalgie – Fremdwort der Woche

    Nostalgisch sind wir alle mal. Man denkt an die eigene Kindheit zurück und daran, wie man mit dem längst verstorbenen Familienhund in den Sonnenuntergang hineintollte. Oder die spannende Zeit des Studiums, als man zwar wenig Geld hatte, aber so viele spannende Menschen kennenlernen durfte. Vielleicht denkt man auch an die…

  • Argusaugen – Sprichwort Antike

    Argusaugen – Sprichwort Antike

    Wenn man jemanden oder etwas sehr genau im Blick behält, kann man auch sagen „mit Argusaugen bewachen“ oder „beobachten“. Wir gehen dem Sprichwort wieder mal auf den Grund. Argus ist eine Figur aus der griechisch-römischen Mythologie. Und bekannt ist er vor allem als Wächter. Er wird meist mit hundert Augen…

  • Die Odyssee – Heimkehr eines Helden

    Die Odyssee – Heimkehr eines Helden

    Die Odyssee zählt zu den bekanntesten Werken der antiken Literatur. Viele Episoden daraus sind heute noch sehr bekannt: die Geschichte von den Zyklopen, den Ungeheuern Skylla und Charybdis oder den Lotophagen. Diese berühmten Geschichten machen aber genau genommen nur einen sehr kleinen Teil der Geschichte von der Irrfahrt des Odysseus…

  • Orchidee – Fremdwort der Woche

    Orchidee – Fremdwort der Woche

    Hoden sind schön. Manche Menschen finden sie so schön, dass sie viel Geld dafür ausgeben, um sie zu besitzen und zu pflegen. Nicht wenige präsentieren sie auch am Fenster, um ihre Nachbarschaft damit zu beeindrucken.  Eine versaute Pflanze Wie kommt man denn jetzt von der Orchidee auf männliche Geschlechtsteile? Glaubt…

  • Neros fürchterliche Mutter – Wer war Agrippina?

    Neros fürchterliche Mutter – Wer war Agrippina?

    Agrippina, die Mutter Neros, kommt in der Geschichtsschreibung nicht gut weg. Sie sei streitlustig, machtbesessen und größenwahnsinnig gewesen. Fest steht, sie war eine der einflussreichsten Frauen der römischen Antike. Sie machte Nero zum Kaiser, lenkte die Politik – und gründete die Stadt Köln. Wir werfen einen Blick auf sie und…

  • Skrupel – Fremdwort der Woche

    Skrupel – Fremdwort der Woche

    Wieder ein Wort, das man dauernd benutzt, bei dem man nicht so genau weiß, was es eigentlich bedeutet: Skrupel. Und auch nach Jahren des Lateinlernens, ist man vermutlich noch nie dieser entlegenen Vokabel begegnet. Und doch ist der Ursprung des Begriffes „Skrupel“ allen Menschen aus dem Alltag mehr als geläufig. …