Schlagwort: Mythos

  • Medusa – Steckbrief Antike

    Medusa – Steckbrief Antike

    Alle kennen Medusa, eine Frau aus der antiken griechischen und römischen Mythologie, aus deren Kopf Schlangen statt Haare wuchsen und deren Anblick Menschen zu Stein erstarren ließ. Aber das ist nur ein Teil der Geschichte. Vor allem, wie Medusa eigentlich zu dem Monster wurde, als das wir sie heute kennen – die Geschichte kennen die […]

    zum Beitrag

  • Warum dreht Orpheus sich um?

    Warum dreht Orpheus sich um?

    „Dreh dich jetzt nicht um!“ – Klingt wie aus einem schlechten Horrorfilm, im Fall von Orpheus, der seine Frau Eurydike aus der Unterwelt zurückholen wollte, war das aber die entscheidende Formel. Aber warum hat Orpheus sich trotzdem umgedreht? Schwerhörig war er jedenfalls nicht. Nun gibt es unseren Beitrag endlich auch in Videoform.

    zum Beitrag

  • Die Achillesferse

    Die Achillesferse

    So eine Achillesferse hat ja fast jeder. Irgendeine Schwachstelle, die einen dann doch in die Knie zwingt. Achilles hatte auch eine Achillesferse. Aber warum war das eigentlich ausgerechnet die Ferse?

    zum Beitrag

  • Wer war Ganymed?

    Wer war Ganymed?

    Unter all den Geliebten des Göttervaters Zeus war nur ein einziger Mann. Wir stellen euch den Mythos von Ganymed und seiner Entführung in den Olymp in der Kurzfassung vor.

    zum Beitrag

  • Medea – von der Zauberheldin zur Kindermörderin

    Medea – von der Zauberheldin zur Kindermörderin

    Die Zauberin Medea kennt man vielleicht aus der griechischen Tragödie. Dort wird sie von ihrem Mann Jason verlassen, für den sie einst alles aufgegeben hatte. Dafür will Medea ihn zunächst umbringen, entscheidet sich dann aber um und tötet stattdessen ihre gemeinsamen Kinder. Das ist natürlich unfassbar grausam. Und trotzdem macht man es sich zu leicht,…

    zum Beitrag

  • Tantalus und der Tantalidenfluch

    Tantalus und der Tantalidenfluch

    Tantalus ist eine der verschlagensten Figuren in der griechisch-römischen Mythologie. Er legte sich mit den Göttlichen an und stellte sie auf die Probe. Das hatte böse Folgen – nicht nur für ihn, sondern für auch für alle seine Nachkommen, die sich den Tantalidenfluch einhandelten.

    zum Beitrag

  • Die Gründung Roms – Sage und Wirklichkeit

    Die Gründung Roms – Sage und Wirklichkeit

    „7-5-3 Rom kroch aus dem Ei“ kennen wohl alle. Und auch die Geschichte von den Zwillingen Romulus und Remus, die auf dem Tiber ausgesetzt und von einer Wölfin gerettet werden, ist eine der bekanntesten Gründungssagen der Welt. Klingt allerdings etwas zu fantastisch, um wahr zu sein. Wir werfen zusätzlich zum Mythos auch mal einen Blick…

    zum Beitrag

  • Ikarus (Interpretation)

    Ikarus (Interpretation)

    Ikarus und sein Vater Daedalus sind zwei sehr bekannte Figuren aus der griechisch-römischen Mythologie, vor allem in der Version, wie der römische Dichter Ovid sie uns in seinen Metamorphosen präsentiert. Und es gibt zahlreiche Ansätze dafür, wie man die tragische Geschichte von Erfindungsreichtum, Mut und tiefem Fall interpretieren kann. Livia und Halisca gehen mal auf…

    zum Beitrag

  • 5 skurrile Geburten in der antiken Mythologie

    5 skurrile Geburten in der antiken Mythologie

    Geburten können schon mal echt merkwürdig ablaufen. Was die antike #Mythologie da aber so zu bieten hat, ist teilweise ziemlich verrückt. Livia hat ihre Top 5 rausgesucht und stellt in diesem Video Frauen vor, die Eier legten, Leute, die von einem Baum geboren wurden, und Kopfgeburten im wahrsten Sinne des Wortes…

    zum Beitrag

  • Wie Perseus zum Sternbild wurde

    Wie Perseus zum Sternbild wurde

    In dieser Woche war wie in jedem August wieder der Höhepunkt des Perseiden-Stroms, d. h. es waren ungewöhnlich viele Sternschnuppen am Nachthimmel zu sehen. Der Meteorsturm hat seinen Namen daher, dass er aus dem Sternbild Perseus zu kommen scheint. Doch wie ist der antike Held eigentlich an den Himmel gekommen? Wir beleuchten heute den mythologischen…

    zum Beitrag