Lucius

  • Aufbruch ins Unbekannte – Die griechische Kolonisation

    Aufbruch ins Unbekannte – Die griechische Kolonisation

    Ab der Mitte des 7. Jhds. vor Christus machte sich eine Vielzahl von Einwohnern griechischer Städte in die große weite Welt auf, um neue Gebiete zu besiedeln. Im Laufe der so genannten „großen Kolonisation“ entstanden im westlichen Mittelmeer, Nordafrika, Süditalien und rund um das Schwarze Meer zahlreiche griechische Siedlungen und…

    Zum Beitrag

  • Mai 2024 – Die Monatsvorschau

    Mai 2024 – Die Monatsvorschau

    Der Mai steht vor der Tür und wir haben einige spannende Themen für euch vorbereitet. Diesen Monat tauchen wir in die römische Geschichte und Literatur ein, aber auch Griechenland wird nicht zu kurz kommen, denn wir nehmen uns eins der zentralen Themen der griechischen Geschichte vor. Tipp: Newsletter Möchtest du…

    Zum Beitrag

  • Ovids Metamorphosen – Mythologisches Werk mit politischer Aussage

    Ovids Metamorphosen – Mythologisches Werk mit politischer Aussage

    Wenn man sich mit griechisch-römischer Mythologie beschäftigt, kommt man an den Metamorphosen des römischen Dichters Ovid kaum vorbei. Das Werk mit seinen rund 250 Verwandlungsgeschichten ist eine Fundgrube für die antike Sagenwelt. Darunter befinden sich auch so bekannte Geschichten wie die von Daedalus und Icarus, Orpheus oder Perseus und Andromeda.…

    Zum Beitrag

  • Die Sumerer – Der Ursprung der städtischen Zivilisation?

    Die Sumerer – Der Ursprung der städtischen Zivilisation?

    Im antiken Mesopotamien stand die „Wiege der Zivilisation“. Das hört oder liest man öfter, und der Name eines Volkes wird damit regelmäßig in Verbindung gebracht: die Sumerer. Auch wenn die Forschung inzwischen Vieles über dieses Volk enthüllen konnte, bleiben nach wie vor viele offene Fragen und Rätsel. Zum Beispiel, woher…

    Zum Beitrag

  • April 2024 – Die Monatsvorschau

    April 2024 – Die Monatsvorschau

    Im April haben wir für euch wieder einen (hoffentlich) guten Mix aus literarischen und historischen Themen für euch: Caesarenwahn, das Mailänder Toleranzedikt und eins der großen mythologischen Werke der römischen Literatur sind mit dabei. Und es gibt auch wieder einen Ausflug in die Geschichte Mesopotamiens.  Tipp: Newsletter Möchtest du unsere…

    Zum Beitrag

  • Katastrophe – Fremdwort der Woche

    Katastrophe – Fremdwort der Woche

    Katastrophen gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Als erstes denken die meisten vermutlich an Naturkatastrophen wie Wirbelstürme, Vulkanausbrüche oder Erdbeben. Sie haben gemeinsam, dass sie eine unglaubliche zerstörerische Kraft entfalten und nicht selten viele Menschenleben fordern. Aber wir verwenden den Begriff auch für viele Ereignisse, die nicht natürlichen Ursprungs sind.…

    Zum Beitrag

  • Wer war Euripides? – Steckbrief Antike

    Wer war Euripides? – Steckbrief Antike

    Euripides ist einer der „drei großen Tragiker“ der klassischen griechischen Tragödie. Auch wenn sein Erfolg zu Lebzeiten etwas durchwachsen war, gehörte er trotzdem schon in der Antike zu den meistgelesenen und meistzitierten Tragikern. Aber was macht seine Tragödien so besonders, dass sie auch in der Neuzeit viele literarisch tätige Menschen…

    Zum Beitrag

  • Zentrum – Fremdwort der Woche

    Zentrum – Fremdwort der Woche

    Manches Stadtzentrum ist ein Schandfleck, zum Beispiel das von Moers. Wenn es ganz schlimm wird, spricht man vielleicht sogar von einem Schandfleck. Man könnte auch sagen, einem „Stachel im Fleisch“ eines Ortes. Und damit ist man schon ziemlich nah an der Ursprungsbedeutung des Wortes.   Um das zu verstehen, muss…

    Zum Beitrag

  • Panik – Fremdwort der Woche

    Panik – Fremdwort der Woche

    Niemand lässt sich gern erschrecken. Und echte Panik ist eine der unangenehmsten Empfindungen, die man so haben kann. Insbesondere, wenn sie viele Menschen gleichzeitig befällt. Und doch kommt der Begriff ursprünglich aus einem Zusammenhang, den die meisten Menschen heute mit idyllischer Ruhe und Beschaulichkeit verbinden.   Manche Dinge erschrecken uns…

    Zum Beitrag

  • Das Orakel von Delphi

    Das Orakel von Delphi

    Das Orakel von Delphi gehörte zu den bedeutendsten und einflussreichsten Orakeln der griechisch-römischen Antike. Aber warum eigentlich? Wir werfen im Video einen Blick darauf, wie so ein Orakel überhaupt ablief und welchen Einfluss es auf Politik und Weltgeschehen der damaligen Zeit hatte. Aber natürlich muss man sich auch Fragen: Wie…

    Zum Beitrag