Schlagwort: Sprichwort

  • „Ich bin deine Nemesis!“ – Sprichwort Antike

    „Ich bin deine Nemesis!“ – Sprichwort Antike

    „Ich bin deine Nemesis!“ kann man sagen, wenn man besonders gebildet Rache nehmen will. Aber wer ist diese Nemesis überhaupt und wie ist man in der Antike mit ihr umgegangen? Wir sehen sie uns im Video an.

    zum Beitrag

  • Damoklesschwert – Sprichwort Antike

    Damoklesschwert – Sprichwort Antike

    Man kennt das: Man muss für eine schwere Prüfung lernen oder eigentlich schon seit Wochen dringend die Steuererklärung machen. Oder der Chef hat für nächste Woche eine Besprechung angesetzt, weil man auf der Arbeit Mist gebaut hat. Das alles kann „wie ein Damoklesschwert“ über einem hängen. Aber woher kommt dieser Ausdruck eigentlich? Die Geschichte stammt…

    zum Beitrag

  • Die Achillesferse

    Die Achillesferse

    So eine Achillesferse hat ja fast jeder. Irgendeine Schwachstelle, die einen dann doch in die Knie zwingt. Achilles hatte auch eine Achillesferse. Aber warum war das eigentlich ausgerechnet die Ferse?

    zum Beitrag

  • Eulen nach Athen tragen – Sprichwort Antike

    Eulen nach Athen tragen – Sprichwort Antike

    Woher kommt eigentlich der Spruch „Eulen nach Athen tragen“? Hat man in der Antike massenhaft Eulen durch die Gegend geschleppt? Und warum ausgerechnet nach Athen? Lucius geht dem Sprichwort auf den Grund.

    zum Beitrag

  • Kassandrarufe – Sprichwort Antike

    Kassandrarufe – Sprichwort Antike

    Wer war bitte Kassandra und wen hat sie gerufen? Und was hat ABBA damit zu tun? Lucius hat sich Livias Format geklaut und erklärt, was es mit dem Ausdruck „Kassandrarufe“ auf sich hat.

    zum Beitrag

  • Unter aller Kanone – Sprichwort Antike

    Unter aller Kanone – Sprichwort Antike

    „Unter aller Kanone“ – was soll das überhaupt heißen? Warum sollte man denn eine schlechte Leistung unter eine Kanone stecken? Des Rätsels Lösung stammt aus einer Zeit, in der es noch gar keine Kanonen gab, und hat natürlich etwas mit Latein zu tun.

    zum Beitrag

  • „Bin ich Krösus?“ – Sprichwort Antike

    „Bin ich Krösus?“ – Sprichwort Antike

    „Bin ich Krösus?“ kann man heute noch sagen, wenn man nicht unfassbar reich ist. Krösus war es aber ja offenbar. Wer war der Typ und woher kommt die Vorstellung von seinem sagenhaften Reichtum? Wir werfen einen Blick auf das Sprichwort.

    zum Beitrag

  • Sisyphusarbeit – Sprichwort Antike

    Sisyphusarbeit – Sprichwort Antike

    In unserem neuen Format gehen wir kurz und knapp Sprichwörtern, Ausdrücken und Redewendungen auf den Grund, die aus der Antike stammen. Diesmal geht es um Sisyphus und was er eigentlich für eine merkwürdige Arbeit erledigen sollte, so dass wir heute immer noch von der „Sisyphusarbeit“ sprechen.

    zum Beitrag