Autor: Lucius

  • Argus – Der Wächter mit den hundert Augen

    Argus ist irgendwie ein Opfer. In der Welt der Sagen und Legenden der griechisch-römischen Antike ist er zum einen nur ein Statist. Sein Ende war außerdem auch nicht so sonderlich erfreulich. Und heutzutage genießt er das zweifelhafte Glück, dass ihn so gut wie keine*r mehr kennt, obwohl wir dauernd von ihm reden. Oder zumindest von […]

    zum Beitrag

  • Fremdwort der Woche

    Panik – Fremdwort der Woche

    Niemand lässt sich gern erschrecken. Und echte Panik ist eine der unangenehmsten Empfindungen, die man so haben kann. Insbesondere, wenn sie viele Menschen gleichzeitig befällt. Und doch kommt der Begriff ursprünglich aus einem Zusammenhang, den die meisten Menschen heute mit idyllischer Ruhe und Beschaulichkeit verbinden.   Manche Dinge erschrecken uns so sehr, dass wir von…

    zum Beitrag

  • Fremdwort der Woche

    Guten Rutsch – Fremdwort der Woche

    Ja, richtig gelesen. Unser heutiges Fremdwort der Woche ist eins, das man überhaupt nicht auf den ersten Blick als Fremdwort erkennt. Es sieht zumindest auf den ersten Blick ziemlich urdeutsch aus. Aber was soll das eigentlich heißen? Man rutscht halt irgendwie ins neue Jahr, also wie bei einem Unfall? Gut, das Jahr 2020 war sicherlich…

    zum Beitrag

  • Fremdwort der Woche

    Kino – Fremdwort der Woche

    Ein Leben ganz ohne bewegte Bilder können wir uns heute kaum noch vorstellen, aber natürlich gibt es sie – in historischen Dimensionen betrachtet – erst seit ziemlich kurzer Zeit. Und ursprünglich musste man, wenn man sie sehen wollte, einen besonderen Ort aufsuchen, der für uns heute auch nicht mehr die Bedeutung hat wie in früheren…

    zum Beitrag

  • Spartacus – Ein Gladiator fordert Rom heraus

    Spartacus ist der wohl berühmteste Gladiator der Antike. Ich meine, welchen Gladiator kennt man heute überhaupt noch mit Namen? Er probte den Aufstand und brachte die römische Staatsmacht ganz schön ins Schwitzen. Ein Sozialrevolutionär war er aber trotzdem nicht – auch wenn er in der Neuzeit nicht selten genau als ein solcher idealisiert wurde. Spartacus…

    zum Beitrag

  • Fremdwort der Woche

    Nostalgie – Fremdwort der Woche

    Nostalgisch sind wir alle mal. Man denkt an die eigene Kindheit zurück und daran, wie man mit dem längst verstorbenen Familienhund in den Sonnenuntergang hineintollte. Oder die spannende Zeit des Studiums, als man zwar wenig Geld hatte, aber so viele spannende Menschen kennenlernen durfte. Vielleicht denkt man auch an die erste große Liebe zurück und…

    zum Beitrag

  • Fremdwort der Woche

    Orchidee – Fremdwort der Woche

    Hoden sind schön. Manche Menschen finden sie so schön, dass sie viel Geld dafür ausgeben, um sie zu besitzen und zu pflegen. Nicht wenige präsentieren sie auch am Fenster, um ihre Nachbarschaft damit zu beeindrucken.  Eine versaute Pflanze Wie kommt man denn jetzt von der Orchidee auf männliche Geschlechtsteile? Glaubt mir, ihr werdet diese Pflanzen…

    zum Beitrag

  • Hekate – Die dunkle Göttin

    Sie war die Göttin der Hexerei und der Nekromantie, aber auch die der verirrten Wanderer und des Lichts. Für die Menschen der Antike hatte sie eine große Bedeutung, ist aber heute fast in Vergessenheit geraten. Und Vieles, was wir über Hekate wissen, ist immer noch rätselhaft.  Von Beginn an rätselhaft Und das beginnt schon bei…

    zum Beitrag

  • Fremdwort der Woche

    Hokuspokus – Fremdwort der Woche

    Hokuspokus ist tatsächlich ein Wort? Das dürften sich jetzt manche fragen, die diesen Blogbeitrag lesen. Natürlich klingt das Wort ziemlich lateinisch, aber trotzdem ist es doch ein Fantasiewort, eine Zauberformel ohne tieferen Sinn, oder? Hokuspokus in der Kirche Um die Geschichte des Begriffs zu verstehen, machen wir diesmal einen Sprung, der nicht ganz so weit…

    zum Beitrag

  • Herodot – Vater der Geschichtsschreibung?

    Herodot gilt als „Vater der Geschichtsschreibung“, und bis heute fällt sein Name in fast jeder zweiten Fernsehdoku über ein antikes Thema – und das nicht nur, wenn es um Griechenland geht. Auch wenn es um die Cheops-Pyramide geht oder das alte Babylon. Da stellt sich die Frage: Wer zum Geier war dieser Herodot, von dem…

    zum Beitrag